Nähmaschinen Roth

Otto Roth

Schweiggerstr. 15

90478 Nürnberg

 

Tel.: 0911 / 2 29 50

Fax: 0911 / 4 09 83 20

Öffnungszeiten:

Montag bis Freitag:

10:00 bis 13:00 Uhr

14:00 bis 18:00 Uhr

 

Samstag:

10:00 bis 13:00 Uhr

 

E-Mail:

Naehmaschinen.roth@

t-online.de

Mit Klick auf das Logo erfahren Sie weitere Details zu den Maschinen auf den Seiten des Herstellers.

JANOME Horizon MC 7700 QCP

Die Horizon näht besonders präzise. Verantwortlich dafür sind die speziellen Transportsysteme der Nähmaschine: das Superior Plus Feed System und das Acufeed System. Unterstützt von einem 7-Segment-Transporteur und einem Differenzial, erfolgt die Stoffführung mit der Janome 7700 von unten und oben. Der Transporteur arbeitet parallel und kontaktnah zum Material, was einen besonders gleichmäßigen Transport zur Folge hat.

Damit gelingen perfekte Nähte bei Quilts, bei elastischen, empfindlichen und mehrlagigen Stoffen. Zusätzlich lässt sich der Nähfußdruck der Horizon für optimale Resultate in sieben Stufen anpassen und die Regulierung der Fadenspannung erfolgt automatisch. Neben dem Accufeed-System ist die Horizon zum Quilten auch mit dem Quilt Piecing System ausgestattet - damit werden selbst bei anspruchsvollen Quilts einwandfreie Ergebnisse erzielt.

JANOME memory craft 11000

Die Janome MC 11000 öffnet neue Dimensionen in der Welt des Nähens und Stickens. Ein hoch auflösendes, 7,5'' LCD-Display mit Touch-Funktion führt übersichtlich durch alle Programme, informiert über Sticharten und Muster, liefert Stick-Übersichten im 3D-Format und gibt jederzeit Hinweise und Arbeitsanleitungen. Bei einer Bildschirmdiagonale von 193 mm erfolgt die Darstellung auf dem iHeight™-Bildschirm in hochauflösender PC-Qualität. Durch Höhenverstellbarkeit stets in Augenhöhe angebracht, stehen alle wichtigen Informationen mit einem Blick zur Verfügung.

8 LED-Lampen ermöglichen das Nähen und Sticken selbst bei schlechten Lichtverhältnissen. Die Menüführung gestaltet sich selbst ohne Computerkenntnisse als einfach. Alle Funktionen der Janome MC 11000 lassen sich über beleuchtete, ergonomisch angeordnete Pictogramm-Tasten abrufen und steuern. Das Starten und Anhalten der MC 11000 erfolgt ebenso auf Knopfdruck wie das Einfädeln und Abschneiden des Fadens, das Vernähen, der Nadelstopp und die Motivauswahl.

Der Motor des Spulers wird bequem über eine Taste bedient. Kugellagerwellen und Robotertechnik sorgen für einen geräusch- und vibrationsarmen Betrieb.

JANOME DC 4030 S

Die Janome DC 4030 macht das Nähen zum Vergnügen. Die 15 extragroßen Direktwahltasten verfügen über eine Doppelfunktion und stellen 30 Programme mit Nutzstichen, Zierstichen und 6 Knopflöchern zur Verfügung. Farbige LEDs zeigen den gewählten Stich. Gleichzeitig wird jede Wahltaste zum kleinen Nähberater, da diese bereits den passenden Nähfuß empfiehlt. Das übersichtliche Display und die gut bedienbaren Funktionstasten erlauben die schnelle Anpassung individueller Nahteinstellungen zu. Dieses einzigartige Jubiläumsmodell ist zudem noch schön anzuschauen, dank des ganz individuellem Designs.

 

Die DC 4030 stellt neben den Standardstichen und Knopflöchern auch Satin-, Blind- und Lock-A-Matic-Stiche sowie eine Elongation-Funktion zur Verfügung. Die Stichbreite lässt sich bis zu 7 mm einstellen. Für Knopflöcher stehen ein Nähfuß und ein Sensor zur Verfügung. Der Knopf wird in den Nähfuß eingelegt, der Sensor ermittelt die richtige Größe für das Knopfloch. Sie wählen die gewünschte Knopflochart, alles weitere erledigt das Jubiläumsmodell DC4030. Einhandeinfädler, regulierbarer Nähfußdruck, Vernähtaste sowie Nadelstopp oben und unten erleichtern viele Arbeitsgänge.

JANOME 990 D

Kleidungsstücke und Heimtextilien erhalten mit dem Jubiläumsmodell Janome 990D perfekt versäuberte Nähte. Sie kann je nach Material wahlweise mit 3 oder 4 Fäden betrieben werden. Ein spezieller Differenzialtransport sorgt für eine professionelle Stoffführung selbst bei empfindlichen Materialien, ohne dass sich die Ränder kräuseln oder Wellen schlagen.

Dies wird durch zwei Transporteure erreicht, von denen einer die Führung übernimmt und der andere den Stoff gleichmäßig gestreckt hält, ohne ihn zu überdehnen. So entstehen elastische, aber stabile Nähte, die auch größerer Belastung standhalten. Ein Regler zur Optimierung des Differenzials befindet sich außen an der Janome 990D, möglich ist eine Einstellung zwischen 0,5 und 2,2.

JANOME cover pro 1000 CPX

Die Cover Pro 1000 CPX ist mit einer optimierten Technik von Janome ausgestattet, welche für größtmögliche Coverstitch Perfektion sorgt. Dazu zählt vor allem das STS-System, mit dem die Fadenspannung über einen an der Vorderseite der Cover Pro 1000 CPX befindlichen Regler angepasst wird. Empfehlungen zur idealen Einstellung gibt Janome in Diagrammen, die sich ebenfalls vorne an der Maschine befinden. So entstehen an allen Stoffen von Anfang bis Ende präzise Nähte.

JANOME sew mini

Das Modell Janome Sew Mini DeLuxe ist eine faszinierende kleine Nähmaschine, speziell entwickelt für nähinteressierte Kinder. Selbst kleinere Näharbeiten zwischendurch sind mit der Sew Mini schnell erledigt. Sie arbeitet mit einer kindgerechten Geschwindigkeit und beherrscht gerade Stiche ebenso wie Zickzack-Nähte. Mit einer Abmessung von rund 20x25x15cm und einem Gewicht von nur knapp über zwei Kilogramm ist die Sew Mini DeLuxe handlich und kompakt.

Die Kindernähmaschine verarbeitet je nach Stoffart bis zu 4 Lagen in 3 Geradstich-Varianten unterschiedlicher Länge und 3 verschiedenen Zickzack-Varianten. Die Einstellung gestaltet sich mit einem großen Drehregler sehr einfach. Betrieben wird die Janome Sew Mini DeLuxe mit einem Fußanlasser, die Stromversorgung erfolgt über einen 12 Volt Netzadapter.